Lästige Stechmücken – nein danke!

 


Alle Jahre wieder bringt der Sommer neben den warmen Temperaturen auch eine Vielzahl an stechenden Insekten mit sich, die für juckende aber meist harmlose Einstichstellen sorgen.  Aber auch gefährliche Krankheiten wie FSME oder Tropenerkrankungen wie Malaria, Dengue Fieber und die Japan Enzephalitis können von ihnen übertragen werden.


Doch es gibt Möglichkeiten sich vor Gelsen, Bremsen, Zecken und Co. zu schützen. Zur Verfügung stehen Sprays mit synthetischen Wirkstoffen für Haut und Kleidung und Hautsprays auf natürlicher Basis mit ätherischen Ölen. Dank einer breiten Palette an Produkten sollte für jeden das Passende dabei sein – für Kinder und Erwachsene, für den lauen Sommerabend daheim oder die Reise in tropische Länder.